E.L.D.C. 2017 AGB's / Terms & Conditions

English Language Day Camp 2017 - Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

 

1. Anmeldung

Die Anmeldung kann nur mit dem vollständig schriftlich ausgefüllten Formular oder im Internet über das online Anmeldeformular erfolgen. Mit der Anmeldung kommt ein Vertrag zustande, der zur Zahlung der Kursgebühren verpflichtet. Nachdem die verbindliche Anmeldung bei uns eingelangt senden wir Ihnen eine Buchungsbestätigung. Wenn Sie innerhalb 14 Tagen keine Buchungsbestätigung erhalten haben wenden Sie sich bitte an uns unter 02282/79242. Für den Nichterhalt der Buchungsbestätigung können wir keine Verantwortung übernehmen. Der Vetrag bleibt aufrecht auch wenn Sie keine Buchungsbestätigung erhalten.

 

Der Anmeldebetrag beträgt €300,00. Der Restbetrag von €460,00 sollte bis zum 1. Juli 2017 bei uns eingegangen sein. Alle Kosten sind inklusive Mittagessen, Materialien und 20% MwSt.

Betreffend der Anzahlung und Restbetrag bei einer einwöchigen oder zweiwöchigen Anmeldung bitten wir um Kontaktaufnahme. Unsere Bankverbindung lautet: Die Erste Bank, Inh. Dir. Scott Matthews,

IBAN: AT13 2011 1000 0534 0071. BIC: GIBAATWWXXX. Verwendungszweck: Name Ihres/er Kindes/er.

 

2. Haftung                

Der Veranstalter sowie die Campbetreuer haften nicht für Wertgegenstände, die während der Laufzeit des Camps verloren gehen, abhanden kommen oder gestohlen werden. Der Veranstalter haftet für keinerlei Schäden oder Verletzungen, die der Kursteilnehmer während oder außerhalb des Campkurses, auf den Campflächen, in seinem Vermögen oder an seinem Körper erleidet.

 

3. Anreise und Heimfahrt

Die Kinder werden von den Eltern jeweils am Morgen gebracht und am Tagesende wieder abgeholt.

Kinder die selbständig am Ende des Camptages oder zu einem früheren Zeitpunkt den Camport verlassen möchten, müssen in schriftlicher Form die Campleitung informieren.

 

4. Unfallversicherung

Der Abschluss einer Unfallversicherung ist die Verpflichtung des Erziehungsberechtigten. Dieser haftet für Schäden, die durch den Teilnehmer verursacht werden. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Schadensansprüche von Teilnehmern oder Dritten.

 

5. Rücktrittskosten und Umbuchungsgebühr

Bei Storno zu bezahlen: vor dem 1. Juni 2017 €50,00 pro Kind, bis 30 Tage vor Beginn: 20% des Gesamt

Camp Preises, bis 15 Tage vor Beginn: 50% des Gesamt-Camp-Preises, bei späterem Rücktritt oder Nichterscheinen des Teilnehmers: 100% des Gesamt-Camp-Preises. Die Stornogebühren gelten bei einer einwöchigen, zweiwöchigen oder dreiwöchigen Anmeldung. Kosten bei späterem Antritt oder früherem Ausscheiden des Teilnehmers, z.B. wegen Krankheit, oder aus Gründen die sich dem Einflussbereich des Veranstalters entziehen wie Ausschluss aus disziplinären Gründen oder Heimweh, werden nicht rückerstattet. Die Umbuchungsgebühr beträgt €30,00 für jede gewünschte Umbuchung.

 

6. Rücktritt                

Ein Rücktritt kann nur schriftlich erfolgen. Gültig ist das Datum des Poststempels, Email oder Fax.

Ein telefonischer Rücktritt ist nicht möglich und kann nicht akzeptiert werden.

 

7. Erreichbarkeit der Eltern

Wir gehen davon aus, dass Sie unter den Telefonnummern, die bei der Anmeldung angegeben wurden, tagsüber während der Campzeit erreichbar sind. Andernfalls geben Sie uns bitte vor Campbeginn eine entsprechende Telefonnummer bekannt.

 

8. Besonderheiten des Kindes

Wenn es bei Ihrem Kind medizinische oder andere Besonderheiten gibt, die wir wissen und/oder beachten sollten (z.B. Allergien), teilen Sie uns diese bitte vor Campbeginn ausführlich und schriftlich mit und machen Sie zu Beginn des ersten Camptages auch die Betreuer erneut persönlich darauf aufmerksam.

 

9. Aufsichtspflicht und Ausschluss

Die Aufsichtspflicht nehmen die Betreuer im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen wahr. Sie sind

bevollmächtigte Vertreter des Veranstalters. Die Teilnehmer der Camps müssen den Betreuern Folge

leisten und sich gewissen Regeln unterordnen. Wir müssen uns daher vorbehalten, Kinder, die sich einer großzügigen Hausordnung nicht anpassen können, nach Rücksprache mit den Erziehungsberechtigten ohne Ersatz der Teilnahmegebühr vom Camp auszuschließen.

 

10. Foto- und Filmaufnahmen

Mit Ihrer Unterschrift erklären Sie sich einverstanden, dass wir, die im Laufe des E.L.D.C.’s gemachten Film und Fotoaufnahmen von Ihren Kind/er, für English Language Day Camp und English For Children Werbezwecke verwenden können. Diese werden jedoch nicht an Dritte weitergegeben.

English Language Day Camp 2017 – Terms and Conditions

 

1. Registration

A registration can only be made by filling out the official registration form or by using the online registration form which can be found on the English For Children website (www.englishforchildren.com). Once we have received the binding registration, we will send you a booking confirmation. If you do not receive the booking confirmation within 14 days you must contact us on 02282/79242. We cannot take responsibility for the non-arrival of emails and information. The registration will remain a binding contract even if you have not received a booking confirmation.

 

The deposit is €300.00 and must be paid at the time of registration. The balance of €460.00 must be paid by the 1st of July 2017. The camp fee includes the camp course, lunch every day, materials and 20% MwSt. Bank account: Die Erste Bank, A/C Name: Scott Matthews, IBAN: AT13 2011 1000 0534 0071. BIC/SWIFT: GIBAATWWXXX. Purpose of transfer: child‘s name.

 

2. Liability

The organiser as well as the camp counsellors cannot be held responsible for valuable items brought into the camp that are lost or stolen during the camp. The organiser is not liable for damages, accidents or injuries that are caused by the campers or occur to the campers during the camp or outside the camp grounds.

 

3. Accident insurance

It is the responsibility of the parent or legal guardian to take out accident insurance for the camper. He/She is also liable for any damages that are intentionally caused by the camper. The organiser is not liable to pay compensation to campers or third parties.

 

4. Arrival and departure

Children are to be brought to the camp every morning and collected at the end of each camp day. Should your child/children be allowed to travel to and from the camp on their own, leave the camp during the day or leave at an earlier time of day written notification is required by the camp office.

 

5. Cancellation

A cancellation of a registration is only possible in written form. The official date will be taken from the postage stamp, fax or email. A phone cancellation is not possible and will not be accepted.

 

6. Cancellation and re-booking

Cancellations before June 1st 2017 are subject to a €50.00 administration fee per child. Cancellation costs up to 30 days before camp begins=10% of the entire camp fee; up to 15 days before camp begins=40% of the entire camp fee. For cancellations beyond this time or in the case of a ‘no-show’ 100% of the entire camp fee will be charged. No refund will be given due to the late arrival or early departure of the camper e.g. in the case of sickness, homesickness or for reasons given by the organisers due to disciplinary

measures taken. The re-booking fee for each re-booking is €30,00.

 

7. Parents’ contact information

We assume that you are reachable throughout the day on the telephone numbers provided on the

registration form. Please inform us immediately if there are any changes to the phone numbers provided.

 

8. Special information about your child

If your child or children have any medical conditions (e.g. allergies, ADHD) or other special needs please inform us in writing before the beginning of the camp.

 

9. Duty of care and expulsion

The camp counsellors are legally bound by the duty of care for the duration of the camp. The camp

counsellors are the authorised representatives of the camp organiser. All campers must follow rules for behavior and respect all camp counsellors, camp property and other campers. If a camper cannot follow the rules and regulations or is consistently breaking the rules the parent or legal guardian will be contacted and the camper may be dismissed permanently from the camp without any refund of the camp fee.

 

10. Photo and film footage

With your signature you agree that photos and film footage taken during the camp can be used for English For Children & English Language Day Camp advertising purposes and will not be give to third parties.